IG Lehm Sommerfest

03. – 04. Juli 2021

Ihr seid alle herzlich eingeladen zum
IG Lehm-Sommerfest

Samstag, 3. Juli - Sonntag, 4. Juli 2021
in Ste-Croix, Crêt-Junod 801, Haus SynergIdées


* wir möchten mit euch feiern, tanzen, lachen, austauschen, erfahren, welche Projekte ihr verfolgt, was ihr plant, welche Ideen ihr mit euch tragt
*es ist Zeit, wieder etwas näher zu rücken und Zeit miteinander zu verbringen
*die IG Lehm übernimmt alle Ausgaben für euer leibliches Wohl, die Übernachtung ist kostenlos.


Programm:


Samstag, 3. Juli 2021
ab 14 Uhr Kaffee + Kuchen, Besichtigung der Resultate des vorangegangenen Workshops
ab 18 Uhr: Vega-Buffet und Grillen, Getränke, Musik, Tanz, Überraschung

Sonntag, 4. Juli 2021
ab 9:30 Uhr: Brunch
ab 13 Uhr: Gesprächsrunden mit Berichten und aktuellem aus den Arbeitsgruppen und dem Vorstand. Es gibt auch Platz für deine Themen
17 Uhr: Schluss, Aufräumen

 

Einladung Sommerfest Ste-Croix

Bericht zum Sommerfest

Anschliessend zum Finisher Workshop und am selben idyllischen Ort fand das Lehmfest am Samstag 3. und Sonntag 4. Juli statt. Wenige KursteilnehmerInnen konnten für das Fest bleiben. Es tauchten jedoch zahlreiche bekannte und neue Gesichter des Vereins auf. Es gab Zeit für Austausch, Planen und Träumen.

Während des Samstagnachmittags kamen um die 25 Mitglieder und es gab Kaffee & Kuchen. Dann ging es los mit einer Gebäudebesichtigung, an der auch die im Kurs neu entstandenen Werke bestaunt werden konnten. Zum Abendessen gab es ein leckeres thailändisches Buffet. Der Abend ging mit Musik, spannenden Gesprächen, Zaubershows, Spielen und dem Machen von Lehmkugeln vorbei.

Am Sonntag gab es ein gemeinsames Frühstück und anschliessend die Besichtigung eines genossenschaftlichen Projektes in Sainte-Croix. «Doma Habitare» ist ein innovatives Gebäude, welches 10 genossenschaftliche Wohneinheiten beinhaltet. Das Gebäude hat zwei Hüllen. Der Raum zwischen diesen Hüllen ist wie ein überdimensionaler Korridor und dient als Erschliessung. Gleichzeitig ist er ein Treffpunkt für die Bewohnenden, wo Gemeinschaftliches entstehen kann. Beim Neubau sind natürliche Materialien wie Holz und Lehm eingesetzt worden. Die GenossenschafterInnen haben selber um die 23'000 Lehmsteine hergestellt. Diese wurden im Innenraum als Trennwände trocken gemauert.

Am Nachmittag gab es eine Runde, wo unterschiedliche Untergruppen der IG Lehm den Stand ihrer Projekte vorstellen konnten. Darunter waren das Terramobil, der Newsletter und die Arbeitsgruppe Bildung. Ebenso wurde über unsere Wünsche für die Zukunft der IG Lehm gesprochen.

Es waren zwei bereichernde Tage, an denen es viel Zeit zum Austauschen und Kennenlernen von anderen Mitgliedern gab. Als geselliger Teil der brieflichen GV im Winter machte das Sommerfest wieder Lust auf ein grösseres Lehmfestival, das als Idee vor Coronazeiten einmal in der Luft lag. Wir hoffen sehr, dies kann nächstes Jahr realisiert werden. Wenn du Lust hast mitzuwirken, kannst du dich gerne beim Sekretariat melden!

Luna Böni, 29. Juli 2021

Veranstalter

IG Lehm Fachverband Schweiz

Ort

Ste-Croix VD