Workshop Stampflehmboden

30. August – 02. September 2018

Stampflehmboden

Praxisworkshop in der historischen Zieglei von Péry im Freilichtmuseum Ballenberg

 

Thema:

  • Stampflehmboden erstellen,
  • Mischung, Werkzeuge, Logistik kennenlernen und einsetzen

Kursinhalte:

  • Stampflehm verstehen lernen
  • Lehmböden lieben lernen
  • Ängste abbauen gegenüber grossen Lehmbau-Aufgaben und grossen Lehmmengen
  • Umgang mit schweren Maschinen verstehen und bewusst einsetzen – oder auch nicht
  • Teamwork üben und geniessen
  • Mischungen erstellen
  • 80m2 Stampflehmboden in 10cm Stärke erstellen
  • Sämtliche Arbeitsschritte vom Mischen bis zur Verdichtung der Oberfläche. Der Boden bleibt roh und unbehandelt und wird jährlich von tausenden von Besuchern intensiv begangen.

Bericht zum Workshop

Stampflehmboden

Bei strömendem  Regen, doch warm durch die schöne Gesell-schaft sowie die körperliche Arbeit haben wir im September Unglaubliches zustande gebracht: Der Stampflemboden der Ziegelei Péry im Ballenberg Freilichtmuseum ist fertig und wunderschön. Ein herzliches Danke an alle Kursteilnehmen- den an dieser Stelle!
An insgesamt 4 Kurstagen haben wir verschiedene Lehm- proben analysiert und bewertet, eine geeignete Mischung entwickelt und erlebt, was es an maschinellem und mensch-lichem Einsatz braucht, um 10 Kubikmeter Stampflehm-mischung zu produzieren. Wir haben geschüttet, verdichtet, geschlämmt und geschliffen.
Wir haben sowohl gelernt, welche Maschinen geeignet sind, uns eine Hilfe zu sein, als auch, wo es sinnvoller ist, händisch oder per Fuss stampfend vorzugehen. Beispielsweise bei den Anschlüssen an den Bestandsboden und an diverse Natur-steinelemente.
Das Ergebnis spricht für sich und lässt sich jederzeit im Freilichtmuesum besichtigen und begehen.
Die Theorie war eng in die Praxis eingebunden mit kurzen und prägnanten Inputs. Wann immer Fragen aufgetaucht sind, beispielsweise zum Unterschied beim Vorgehen in der Ziegelei zum Vorgehen in einem Wohnraum, wurden diese diskutiert und aufgeklärt. Zum weiteren Studium stand den Teilnehmenden jederzeit auch Fachliteratur zur Verfügung.
Die gemeinsame Unterkunft mit Blick auf den Brienzersee, das gelegentliche Yoga zwischendrin und die überragende Verpflegung haben sicherlich zusammen mit dem sehr vielseitigen Kursangebot viel zu der stets motivierten und schönen Stimmung beigetragen.

Lona Tulinski, 26. September 2018

Es konnten keine Einträge gefunden werden.
Veranstalter

IG Lehm Fachverband Schweiz
 
Kursleitung:
Ralph Künzler
Lona Tulinski
Arno Labouré

Ort

Ballenberg BE